Frauenpower

Wir lieben unsere Kinder, würden alles für sie tun! Aber trotzdem sind wir auch noch "Frau" und dürfen unsere "Weiblichkeit" und in dem Zusammenhang auch unsere "natürlichen Schwächen" zeigen. Die Emanzipation hat viele gute Seiten und ich bin heilfroh, dass ich nicht im 18. Jahrhundert auf die Welt gekommen bin. Aber leider hat es auch seine Schattenseiten. Früher stand "Frau" am Herd und kümmerte sich um die Kinder- erziehung, heute soll "Frau" Kindererziehung, Haushalt, Job, Sexualität, Familie, Freunde... unter einen Hut bringen. Kein Wunder, wenn wir Frauen uns da nicht mehr spüren, uns wie Roboter fühlen, unsere Hormone Achterbahn fahren, eventuell Depressionen auftauchen und alles zuviel wird. Ein Mittelmass soll gefunden werden! Sich selber wieder spüren, auch mal "nein" sagen, sich selber wichtig nehmen und sich nicht hinter allem und jedem anstellen. Eine glückliche Frau/eine glückliche Mutter ist viel wert! Dann geht's der ganzen Familie gut.

Geburt: vorher und nachher

Haben Sie Schwangerschaftsbeschwerden (Übelkeit, Rücken- oder Kopfschmerzen, Beinleiden...)? Gerne unterstütze ich Sie mit den beiden Methoden Feldenkrais und Bioresonanz, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen und die Schwangerschaft geniessen zu können.

Nach der Geburt macht es Sinn die Damm- oder Kaiserschnitt- Narbe zu entstören. Sie müssen Ihren Körper wieder neu kennenlernen und akzeptieren lernen. Eventuell haben Sie auch nach der Geburt gewissen Schmerzen oder Leiden wie Inkontinenz oder pränatale Depressionen. Bitte melden Sie sich bei mir, ich begleite Sie gerne auf dem Weg zurück zur Gesundheit, Glück und Wohlbefinden.

Gerne würde ich Sie auch persönlich kennenlernen in einem meiner Kurse für Schwangere oder mit Babies/Kindern.

natürliche Hormontherapie

Echte, bioidentische Hormone gleichen exakt den Hormonen in unserem Körper. Der nach- gemachte Schlüssel entspricht dem Original und kann ebenso wie dieses alle Schlösser öffnen und die damit verbundenen Stoffwechselprozesse auslösen. Deshalb spricht der Körper viel besser auf die natürlichen Hormone an und die Nebenwirkungen bleiben aus.

Erstmals wird mit der Bioresonanz Methode einen Hormonhaushalts-Ausgleich geschaffen, danach kann mit natürlichen Hormonen (Globuli) substituiert werden.

Die Ursache vieler Beschwerden liegt beim Hormonhaushalt, auch schon bei Kindern und Jugendlichen!

Beschwerden / Frauenkrankheiten

Menstruations- oder Wechseljahrsbeschwerden, Osteoporose, Eisen- oder Vitaminmangel, Herpes, Zysten oder allgemeine Beschwerden am Bewegungsapparat.

Ich nehme mir Zeit für Sie, wir schauen uns Ihr Beschwerdebild bis ins Detail an und stellen einen Therapieplan zusammen. Nichts ist wichtiger wie Sie und Ihre Gesundheit.

Vereinbaren Sie gleich den ersten Besprechungstermin.